Wie Du die Neuheit Deiner Idee mit Google, Amazon & Co. recherchierst

 

Du hast also eine Idee, einen Geistesblitz für ein cooles neues Produkt, oder Feature für die Verbesserung eines existierenden Produktes. Noch bevor du jetzt anfängst über Patentrecherche oder einen Patentanwalt nachzudenken, recherchierst du zuerst online ob es deine Idee, beziehungsweise dein Produkt vielleicht schon gibt.
Der erste schritt ist immer auf Google. Gib verschiedene Namen oder Beschreibungen für das Produkt in das Suchfeld ein. Dann klick auf "Google Suchen", dann auf "Bilder". Jetzt bekommst du eine gute Übersicht was es schon an ähnlichen oder gleichen Produkten gibt. Versuche verschiedene Beschreibungen und Suchbegriffe. Ebenso solltest du die Suchbegriffe auf English eingeben und recherchieren. Nutze Google Translator wenn du mit der Übersetzung Hilfe brauchst. Nutze die Suche nicht nur um deine Idee zu finden, sondern auch um zu sehen was bereits am Markt ist, um deine Idee zu verbessern und zu optimieren.
Anschließend wendest du die gleiche Suchstrategie mit unterschiedlichen Beschreibungen in Deutsch und Englisch auch in YouTube, Amazon und Alibaba.com. Bei letzterem ist sind vor allem Englische Begriffe zu verwenden um gute Treffer zu bekommen. Insbesondere die Ergebnisse bei Youtube sind interessant da dort auch DIY Problemlösungen in Videos gezeigt werden die für dich relevant sein können.
Du hast nun recherchiert und ein Produkt gefunden das es genau so schon gibt ? Bevor du gleich die Finte ins Korn wirfst überlege dir was du daran noch verbessern, anders machen könntest. Ist das Produkt schon erfolgreich ? Wenn nein, frage dich warum, und wie kann es erfolgreich werden. Findest du das Produkt bei Amazon lies in den Rezessionen was Kunden gefällt ,und noch viel interesannter was nicht.
Bist du auf eine Einzigartige Idee gestoßen erst einmal Herzlichen Glückwunsch. Im nächsten Schritt versuchst du Dir ein besseres Bild über die Marktnachfrage zu machen, bevor du anschließend in die Patentrecherche gehst.

Happy Inventing!
Euer Peter Hug